„Wer kurzfristig Liquidität benötigt, hat keine Zeit für die bürokratischen Prozesse vieler Banken“

Das Fintech-Unternehmen Banxware gab kürzlich seine Partnerschaft mit Ecommerce One bekannt. So können Händler, die E-Commerce-Systeme nutzen, schnell an digitales Geld kommen, um auch in Krisenzeiten ihr Geld zu sparen und die Finanzlücke zu schließen. Wir haben mit Miriam Wohlfarth, Gründerin und CEO von Banxware, über Geld und Wirtschaft gesprochen.

Neuigkeiten für Online-Händler: Mit Ecommerce One bietet Banxware sofortige digitale Zahlungen für Online-Händler. Wie funktioniert Geld im Detail?

Miriam Wohlfarth: Online-Käufer, die ihr Geschäft über Plattformlösungen des E-Commerce-Netzwerks One abwickeln, können jetzt einfach und unkompliziert Unternehmensgelder anfordern und erhalten. Mit einem vollständig digitalen Antragssystem ist Banxware in der Lage, Finanzierungsanträge innerhalb kurzer Zeit zu bearbeiten. Um eine Förderung zu erhalten, muss das Unternehmen in Deutschland registriert sein, mindestens sechs Monate arbeiten und einen monatlichen Mindestumsatz von 1.250 € haben.

Banxware kann je nach Umsatz individuelle Rabatte anbieten. Beträge und Laufzeiten können nach Bedarf angepasst werden. Im nächsten Schritt werden die Verkäufer aufgefordert, ihre Identität zu verifizieren und das Formular digital zu unterschreiben. In der Regel können Unternehmen Bargeld innerhalb von 24 Stunden erhalten.

Auch Lesen :  Geld und Gutschein - der Renner zum Fest oder lieblose Gaben?

Wie wird das Darlehen zurückgezahlt?

Wenn Sie den Kredit beantragen, wählt der Verkäufer aus, welchen Prozentsatz seines monatlichen Umsatzes er zahlen möchte. Allerdings stellt Banxware durch eine automatisierte Risikoanalyse immer sicher, dass es nicht überfordert wird und über ausreichende Mittel verfügt, um die Kosten zu decken. Händler wissen diese Gestaltungsmöglichkeit zu schätzen – manche entscheiden sich sogar bewusst gegen variable Rabatte und für klassische Ratenrabatte. Das kann auch passieren.

Was sind die Vorteile einer Partnerschaft mit Ecommerce One für sofortiges digitales Geld?

Banxware bietet auch jungen, aufstrebenden Unternehmen Zugang zu Fördermitteln. Wir sind in der Lage, E-Commerce-Kunden basierend auf aktuellen Verkaufsdaten einen genauen Rabatt anzubieten. Der Bewerbungsprozess ist komplett digital (also komplett ohne weitere Unterlagen), einfach und schnell. Die Kreditzusage erfolgt innerhalb von Minuten, Zahlungen erfolgen in der Regel am nächsten Tag und es ist keine persönliche Bürgschaft erforderlich.

Auch Lesen :  Elon Musk verteidigt Tweets über Tesla-Aktien vor Gericht | Freie Presse

Zahlungen erfolgen in einem einzigen Betrag im Voraus – ohne Zinsen oder versteckte Gebühren. Auf diese Weise stellen wir alle Gebühren und Rückzahlungen übersichtlich dar. Das Kapital ist reserviert und kann nach Bedarf verwendet werden. Dies führt zu einer hohen Flexibilität für das Unternehmen.

Die Ecommerce Group als Plattform erzielt durch integrierte Finanzdienstleistungen einen starken Wettbewerbsvorteil und ist zukunftssicher und marktorientiert. Eine Win-Win-Situation für die Plattform und das Geschäft.

Was ist der Unterschied zwischen digitalem Sofortgeld von Dienstleistern wie Banxware und herkömmlichen Bankkrediten?

Banxware ist ein wachsender Partner für Einzelhändler, die ihr selbstbestimmtes Wachstum und ihren Wandel unterstützen möchten. In der Regel versorgen sich diese Verkäufer mit Geld durch Spar-, Kreditkarten-, Produktions- oder Warenfonds. Diese Preise sind in der Regel höher als unsere Gebühren. Die Ware wird in der Regel so sicher verwahrt, was viel Wechsel verhindert.

In traditionellen Finanzinstituten ist die aktuelle Situation in Bezug auf gute Bankdarlehen große Dokumente, komplex und lang. Doch wer kurzfristig Liquidität benötigt, hat vor allem eines nicht: Zeit für den nicht immer leicht zu durchschauenden bürokratischen Filiks vieler Banken. Diesen Zielpersonen helfen wir mit unseren Angeboten.

Auch Lesen :  Wie viel Geld lässt sich 2022 wirklich sparen?

Wie wird sich Ihrer Meinung nach die wirtschaftliche Lage im kommenden Jahr entwickeln?

Leider weiß es niemand genau. Wirtschaftswachstumsprognosen sind sehr volatil und werden regelmäßig innerhalb eines Jahres nach oben oder unten korrigiert. Ein gutes Produkt, das gut organisiert ist und dem Kunden den Vorteil bietet, auf Marktveränderungen reagieren zu können. So kann Wachstum trotz Widrigkeiten gedeihen.

Danke für das Gespräch!


Miriam Wohlfarth ist Serien-Fintech-Gründerin und gründete eines der ersten Fintechs in Deutschland und den Zahlungsanbieter Ratepay. Mit seinem neuen Unternehmen Banxware revolutioniert er den Kreditsektor und ermöglicht es Plattformen, bankähnliche Transaktionen anzubieten. Als leidenschaftliche Gründerin engagiert sich Miriam durch ihre Mitarbeit in verschiedenen Beiräten und Initiativen für Startups, die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Politik sowie digitale Bildung.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button