Uncut-Horror-Highlight neu im Heimkino: Die vielleicht blutigste Filmreihe mit FSK 18 ist zurück – endlich komplett in einer Box! – Kino News

Splatter-Horror führt eher ein Nischendasein und beschränkt sich meist auf kleine Direct-to-Video-Produktionen. Nur wenige Ausnahmen begeistern selbst das Mainstream-Kinopublikum – jetzt gibt es gleich fünf davon in einer Box. ungekürzt.

Übermäßiges Blutvergießen, abgetrennte Körperteile und Eingeweide, die aus offenen Wunden fließen, sind Grundnahrungsmittel von Splatter-Horrorfilmen, die selten auf der großen Leinwand zu sehen sind. Schließlich sind solche Schlachtfelder nicht jedermanns Sache – und sie können gewöhnliche Filmemacher wirklich beleidigen. Üblicherweise sind solche progressiven Metzgerorgien meist Low-Budget-Produktionen, die direkt im Heimkino landen und sich dort eine Nische erobern. Ausnahmen bestätigen die Regel. Ausnahmen wie “Final Destination”.

Regisseur James Wong brachte dank des todesmutigen Horrors „Scream“ aus dem Jahr 2000 frischen Wind in das damals aufkeimende Slasher-Genre und legte damit den Grundstein für eine der erfolgreichsten Horrorfilm-Franchises seither. . Jahrtausendwende. Mittlerweile gibt es fünf Filme der Reihe, die zuletzt nach und nach die heimischen Kinos verlassen haben – und diese Woche ihre lang ersehnte Rückkehr feiern: Weil “Final Destination 1-5” ist ab dem 1. Dezember 2022 endlich als komplettes ungekürztes Boxset zum Marktpreis auf DVD und Blu-ray erhältlich:

Auch Lesen :  Wer zog freiwillig aus, wer ist Jan Köppen?

» “Final Destination 1-5” bei Amazon: DVD*/ Blu-Ray*

Die Pentalogie ist vor einiger Zeit als limitierte und entsprechend teure Mediabuchsammlung erschienen (verlegt bei MediaMarkt*), nachdem vor allem die Blu-ray des ersten Teils seit Jahren auf dem Zweitmarkt erhältlich ist. Jetzt können Fans der Reihe erstmals alle fünf Filme in einem Set für sehr wenig Geld bekommen – natürlich komplett ungeschnitten. Die DVD-Fassung ist bereits für knapp über 20 Euro erhältlich, die Blu-ray kommt auf rund 30 Euro.

“Final Destination”: ein Fest für Gorehounds

Wenn man im Todestrakt sitzt, gibt es (fast) kein Entkommen: Was mit den Überlebenden von Flug 180 begann, die kurz vor dem Flugzeugabsturz aus dem Flugzeug stiegen und schließlich einer nach dem anderen um die Ecke gebracht wurden, endlich. Autobahn („Endziel 2“), in einer Achterbahn („Endziel 3“), auf einer Rennstrecke („Endziel 4“) und auf einer Brücke („Endziel 5“). Was sich inhaltlich hier und da als repetitiv bezeichnen könnte, gehört jedoch zum Kreativsten, was das Hollywood-Kino in Sachen Mord und Totschlag an Splatter zu bieten hat. Das Filmen ist hier so frei, dass man es nur von den Shootern kennt, die schnell auf dem Index landen.

Auch Lesen :  Zukunft des Frankfurter Kultur-Campus: Neues und bezahlbares Wohnen im alten Juridicum? | hessenschau.de

“Aber heute: Black Friday Angebote mit tausenden DVDs & Blu-rays bei Amazon*

Hier werden Menschen auf verschiedene Arten durchbohrt, gestoßen, zerschnitten oder dem Erdboden gleichgemacht, sodass Sie nicht überrascht sein werden. Wo andere Horrorfilme längst verklungen sind, machen die Macher von „Final Destination“ immer weiter, wenn es wild, eklig, verrückt oder alles auf einmal ist. Denn genau darum geht es in der Filmreihe am Ende. Wer komplexe Charaktere, schaurige Wendungen und spannende Ideen sucht, der wartet besser auf die Indie-Hits auf A24 und Co. möglich – nicht mehr aber auch nicht weniger.

Auch Lesen :  ProSieben-Moderatorin sagt Show ab – beunruhigendes Foto

Übrigens: Nachdem in den letzten Jahren mehrfach über ein mögliches „Final Destination 6“ diskutiert wurde, sieht es nun so aus, als würde daraus etwas werden. Ausgerechnet „Spider-Man: No Way Home“-Schöpfer Jon Watts tüftelt bereits an einer ganz besonderen Idee – mit der die Serie auch in eine neue Richtung gehen soll:

Vom Macher von “Spider-Man: No Way Home”: kommt “Final Destination 6” – aber anders als erwartet!

* Diese Links werden Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über diese Links einkaufen oder sich anmelden, erhalten wir eine Provision. Dies hat keine Auswirkung auf den Preis.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button