Spektakuläre Live-Events, bunte Momente bei Mr. Gay Germany und emotionale …

beitreten

Spektakuläre Live-Events, bunte Momente von Mr. Gay Germany und emotionale Achterbahnfahrten zum Jahresende – die Dezember-Highlights auf Joyn und Joyn Plus+

München (OTS)

Joy’s Dezember-Streaming-Highlights bieten alles von actiongeladenen Live-Shows bis hin zu energiegeladenen TV-Momenten und werden die Wintersaison mit Sicherheit aufpeppen. Es wird spannend: Streaming-Legende MontanaBlack schaltet fünf Social-Media-Stars in “GET AWAY! VON MONTANABLACK” ab – 11. Dezember 2022 um 18:00 Uhr Live und kostenlos bei JOIN. Es läuft hell bei „GAY: Mr. Gay Germany“: Joyn sucht einen neuen Titelträger und Botschafter der deutschen LGBT+ Community 2023 – Kostenlos auf Joyn ab 16.12.2022. Der Dezember hält außerdem die Rückkehr mehrerer TV-Lieblinge bereit – wie die Spielshow-Serien „Beat the Best“ am 8. und 15. Dezember 2022 und „TV Total Autoball WM“ am 16. Dezember 2022. Beide Sendungen sind hier zu sehen. ProSieben-Livestream auf Join und anschließend in der Join-Mediathek. Moderator Jörg Pilawa startet mit zwei neuen Shows ins Jahr: „Der SAT.1 Jahresrückblick mit Jörg Pilawa“ am 21.12.2022 und die Rückkehr von „Stars in der Manege“ am 30.12.2022. Beide Sendungen laufen auf SAT. 1 Live-Stream auf Joyn und nach TV-Übertragungen in der Joyn-Mediathek.

11. Dezember 2022 Spannende Escape Game Show „Get Away From Motanblack! Live & Free on Joyn

Dicke Gitterstäbe, hohe Gefängnismauern und nichts für schwache Nerven: Fünf Produzenten werden während des spektakulären Live-Events „Get Away! From Montanblack“ am 11. Dezember 2022 in einem verlassenen Gefängnis eingesperrt, nur bei Joy! Streaming-Legende und Ideengeber MontanaBlack (4.800.000 Abonnenten auf Twitch*) übernimmt in der packenden Escape-Game-Show die Rolle des Spielleiters und Begleiters. Aber ist er wirklich ein Freund – oder ist er ein Feind? Sparringspartner des Gastgebers ist Moderator Steven Gaetjen, der gemeinsam mit MontanaBlack durch den Abend moderieren wird. Trymacs (3.200.000 Abonnenten auf Twitch), Knossi (2.100.000 Abonnenten auf Twitch), Kayla Shyx (727.000 Abonnenten auf YouTube) und EliasN97 (1.300.000 Abonnenten auf Twitch) standen vor zahlreichen und persönlichen Herausforderungen, zumal das Team vor persönlichen Herausforderungen stand. . Während der Live-Show verfolgen MontanaBlack und das Publikum die spannenden Fluchtversuche der Gefangenen und verfolgen hautnah die Schicksale der Gefangenen – denn nur einer kann die Freiheit erringen!

Auch Lesen :  Innovation made in Germany | economy

„Gay: Mr. Gay Germany“, die neue Reality-Doku gibt es ab dem 16. Dezember 2022 erstmals exklusiv und kostenlos auf Joyn.

Title Premier on Join: Seit 2008 können Teilnehmer aus der ganzen Welt um den MR-Titel kämpfen. Das schwule Deutschland gilt, aber bisher war der Wettbewerb immer ohne TV- oder Streaming-Publikum. Join ist die erste Streaming-Plattform, die Zuschauer hinter die Kulissen blicken lässt und den offiziellen Botschafter der deutschen LGBT+ Community entdeckt – in der neuen Reality-Doku „GAY: Mr. Gay Germany“ jeden Freitag ab dem 16. Dezember 2022. Auf dem Join. Der neue Beitritt ist mit den zwölf Bewerbern, die für das große Finale des ursprünglichen MR ausgewählt wurden. Gay Deutschland 2023 Wahl. Wer hat das Zeug dazu, diesen Titel anzunehmen und die schwule Community ein Jahr lang zu repräsentieren?

Weitere Dezember-Highlights zu Joyn und Joyn PLUS+

Die Film- und Serien-Highlights im Dezember zu Joyn und Joyn Plus+ sorgen für eine ereignisreiche und zugleich fröhliche Vorweihnachtszeit: Es kommt, sieht und bekommt ein Restaurant, dem es mal wieder nicht gut geht. In der neuen Staffel von „Rosin’s Restaurants“ führt Sternekoch Frank Rosin Inhaber, Köche und Servicekräfte mit Rundum-Coaching durch die Krise – mit einer neuen Folge pro Woche über Joyn ab 8 Joyn PLUS+ sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung Follow-up. Nochmal zurück: Welches Allround-Talent wird im großen Duell um 50.000 Euro in der Weihnachtssaison der erfolgreichen ProSieben-Showreihe „Schlag die Besten“ überzeugen? Am 8. und 15. Dezember 2022 um 20:15 Uhr im ProSibben Live Stream auf Joyn und anschließend in der Joyn Mediathek. Deutschlands prestigeträchtigster Trostpreis ist zurück: der Zonk! “Geht alle raus!” Bei Jörg Draeger zockt wieder hinter Umschlägen, Schachteln oder Toren um Geld- und Sachpreise. Die zweite Staffel der Neuauflage der beliebten Spielshow ist ab dem 8. Dezember 2022 im SAT.1-Livestream auf Joyn und später in der Joyn-Mediathek verfügbar. Die amerikanische Liebesgeschichte „After Passion“ ist perfekt für einen romantischen Abend vor dem Kamin – ab 12. Dezember 2022 nur bei Joy Plus+. Ein weiteres Format von TV Total kehrt ins deutsche Fernsehen zurück: „TV Total Autoball WM“ wird am 16. Dezember 2022 in Hannover in die Herzen der Zuschauer dringen. Diese Promis kämpfen unter anderem um den WM-Titel 2022: Controller Sebastian Pfafff steigt für Deutschland ins Auto, Leichtathlet Rurik Gislason vertritt sein Heimatland Island, Rallyefahrer Sebastien Ogier will den Titel für Frankreich gewinnen und Rapper Eko Fresh für die Türkei – who gewinnt, sehen die Zuschauer in der Nacht zum 16. Dezember 2022 Prosibben im Live-Stream auf Joyn ab 8:15 Uhr und später in der Joyn Mediathek. Joy Binge-Highlight im Dezember: „Roswell, New Mexico“. Roswell Reboot-Fans können ab dem 22. Dezember 2022 alle Folgen der Staffeln 1–3 auf Joyn PLUS+ ansehen.

Auch Lesen :  Corona-Infektionen: Vier Bundesländer kippen Isolationspflicht

Unsere Highlights für einen besinnlichen Jahresausklang: Der berühmte Fernsehkoch Jamie Oliver bereitet raffinierte Gerichte und festliche Menüs für Weihnachtsfeiern mit den Liebsten zu „Jamie Oliver: Together – Christmas Together“ – Staffel 1 mit zwei Folgen ab 10.12.2022 auf Joyn. Der etwas andere Jahresrückblick: Moderator Jörg Pilawa will besonders vielversprechende Momente im Jahr 2022 hervorheben und die Helden mit einzigartigen Geschichten ehren – am 21.12.2022 im SAT.1-Livestream „SAT.1-Jahresrückblick mit Jörg Pilawa“ weiter Joyn und später in der Joyn Mediathek. Fans der bekannten Auswanderer aus Deutschland Connie und Manu Reimann haben dieses Jahr ein besonderes Schmankerl: Ab dem 25. Dezember, zwei Wochen vor der TV-Ausstrahlung, können sie zwei neue Folgen der neuen Staffel „Willkommen im Reimann“ exklusiv auf Joyen anschauen . Plus+. Ein weiterer TV-Klassiker kehrt zurück: In der Neuauflage von „Stars in der Manege“ auf SAT.1 treten Promis wie Bruce Darnell, Nazan Ekes, Sarah Engels, Fabian Hambuchen und der Münchner Circus Krone in die Arena. Sie bieten atemberaubende Akrobatik, bezaubernde Magie, lustige Clowns und gefährliches Feuer. Durch den Abend führen die Zirkusdirektoren Jörg Pilava und Jana Ina Zarela. Die Erstausgabe der Live-Show ist am 30. Dezember 2022 im SAT.1-Livestream auf Joyn und später in der Joyn-Mediathek verfügbar.

Auch Lesen :  ZEW-Studie: Studie: Deutschland verliert an Wettbewerbsfähigkeit

Über Joyn

Joyn ist eine Multi-Vendor-Entertainment-Streaming-Plattform. Joyen bietet ein umfangreiches kostenloses Angebot mit unzähligen Live-TV-Kanälen, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, einer Mediathek und Sportinhalten von ProSiebenSat.1 und anderen Content-Partnern, alles integriert auf einer einzigen Plattform. Benutzer erhalten mehr Unterhaltung mit diesem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Dazu gehören zusätzliche Pay-TV-Sender und noch mehr On-Demand-Inhalte wie Exklusive und Originale. Benutzer können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Internet und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 und 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform für anbieterübergreifende Inhalte zu schaffen. Die Joyen GmbH wird von Tassilo Reissig und René Sahm geführt.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen zu dieser Mitteilung wenden Sie sich bitte an:

Luise Holmann
PR, Social Media und Kommunikation
[email protected]

Originalinhalt von: Joyn, gesendet von news aktuell

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button