Kosmetischer Anhänger im Spiel teurer als im echten Leben

„Overwatch 2“ basiert auf einem Free-to-Play-Modell, bei dem neben dem Battle Pass auch kosmetische Items im In-Game-Store angeboten werden. Der Spieler hat einen Anhänger gekauft, der im Spiel mehr Geld kostet als im wirklichen Leben.

„Overwatch 2“ wurde am 4. Oktober ins Leben gerufen den Vorgänger komplett ersetzt. Im Gegensatz zum ursprünglichen Overwatch setzt der neue teambasierte Shooter auf ein Free-to-Play-Modell mit teilweise aggressiver Monetarisierung. Einige Spieler sind derzeit sehr frustriert darüber und machen ihrem Frust vor allem in den sozialen Medien Luft.

Jetzt hat sich ein User im echten Leben einen Trailer gekauft, der auch im Spiel existiert. Im offiziellen Store von Blizzard war die echte analoge Version jedoch billiger als die digitale Version in “Overwatch 2”.

“Sag es nicht zu laut, sonst erhöht Blizzard die Preise in den Läden”

Am Wochenende zeigte der Benutzer „hi_im_redbeard“ auf dem Overwatch-Subreddit seinen neusten Kauf aus dem offiziellen Blizzard-Store: den Pachimari-Schlüsselanhänger im Spiel. Pachimari ist ein beliebtes Maskottchen im Overwatch-Universum, das wie eine Kreuzung zwischen einem Bogen und einem Oktopus aussieht.

Auch Lesen :  Wissenschaft: Nord-Stream-Explosionen weniger Folgen auf Klima als gedacht

Laut User kostet der kleine Anhänger im echten Leben weniger als in Overwatch 2. Der amerikanische Blizzard Store bietet einen echten kleinen Charme für 5 USD. Im Spiel selbst müssen Nutzer dafür allerdings Overwatch Coins hinterlegen. Diese Münzen sind eine neue Premium-Währung in Overwatch 2, die mit echtem Geld gekauft oder im Spiel mit kleinen Beträgen verdient werden kann. Derzeit können Spieler in dem teambasierten Shooter rund 60 Münzen pro Woche verdienen, indem sie Herausforderungen meistern.

Auch Lesen :  „Es braucht mehr Reflektion, wer über und für die Wissenschaft...

Der Pachimari-Talisman, der in Overwatch 2 an einer Waffe angebracht werden kann, kostet im Spiel 700 Münzen. Für echtes Geld wird die Währung jedoch nur in den kleinsten Packungen mit 500 Münzen für 4,99 US-Dollar (4,99 Euro in Deutschland) oder 1.000 Münzen für 9,99 US-Dollar (9,99 Euro in Deutschland) angeboten. Spieler kritisieren, dass sie, wenn sie einen solchen Zauber für 700 Münzen kaufen wollen, 1000 Münzen auf einmal kaufen müssen, von denen sie die restlichen 300 Münzen wahrscheinlich für nichts verwenden können.

Weitere Neuigkeiten zu Overwatch 2:

Ein anderer User auf Reddit sagte halb im Scherz über den günstigeren RL-Trailer: „Sag nicht zu laut, sonst erhöht Blizzard die Preise im Laden.“ Ein anderer Nutzer ist schockiert, dass der reale Artikel billiger ist als das digitale Bild: „Wie berechnen Sie die Preise? Dieser RL-Gegenstand hat Overhead, da jeder für die Herstellung und den Transport tatsächliche Materialien benötigt. Sobald der Code und das Design des Spielgegenstands abgeschlossen sind, fallen nur geringe bis gar keine Kosten an. Wie können Sie sich selbst oder andere davon überzeugen, dass Ihre Preisgestaltung fair ist? Ich bin so sauer.”

Auch Lesen :  Konferenz soll Schutz von Wildtieren und Pflanzen verbessern | Wissenschaft

Quelle: Reddit, VG24/7, IGN, Blizzard-Store

Weitere Neuigkeiten zu Overwatch 2.

Diskutiert diese Neuigkeiten im PlayStation-Forum

Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Anbietern sind in der Regel Affiliate-Links. Wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir Ihre kostenlose Nutzung der Website finanzieren können. Du hast keine Mängel.



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button