Haller vor Comeback – Mediziner bewertet Sport-Rückkehr nach Krebs

10.01.2023, Spanien, Marbella: Fußball: Testspiele, Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund: Sebastian Haller (L) und Thomas Meunier aus Dortmund verlassen das Feld.  Foto: David Inderleid/dpa +++ dpa ...

Sebastian Haller feierte im BVB-Trainingslager seine Rückkehr nach Dortmund nach seiner Krebserkrankung.Bild: dpa / David Indian Song

Bundesliga

Nikolai Stübner

Die Reaktionen in den vergangenen Wochen hätten emotionaler nicht sein können. Nach fast einem halben Jahr Pause wegen einer Hodenkrebs-Diagnose feierte Sebastian Haller sein Comeback in einem Fußballspiel im Trainingslager-Test gegen Fortuna Düsseldorf (5:1). Erstmals trug der Ivorer das Trikot von Borussia Dortmund. Wenige Tage später traf er im Freundschaftsspiel gegen Basel zum ersten Mal für den BVB und erzielte zudem einen Hattrick.

Die Rückrunde der Bundesliga-Saison findet nun gegen Augsburg statt (Sonntag, 15.30 Uhr). Im Trainingslager sagte Haller, alles sei möglich: „In meinem Kopf gibt es keine Grenzen. Ich werde mein Bestes tun, um am 22. Januar dort zu sein.

Er hat. In der Pressekonferenz vor dem Spiel verkündete BVB-Trainer Edin Terzic stolz, dass Haller eine sehr gute Leistung gezeigt habe und alle froh seien, dass er wieder ein vollwertiges Mitglied der Gruppe sei.

Ob der Angreifer gegen Augsburg zum Einsatz kommt, wollte Terzic nicht sagen. “Ob er von Beginn an spielt oder ob er eingewechselt wird, werden wir privat herausfinden.”

10.01.2023, Spanien, Marbella: Fußball: Testspiele, Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund: Dortmunds Sebastian Haller (L) spricht mit Trainer Edin Terzic.  Foto: David Inderleid/dpa +++ dpa Picture Radio + ...

Sebastian Haller (links) und Edin Terzic unterhalten sich vor Hallers Ankunft in einem Freundschaftsspiel mit Düsseldorf.Bild: dpa / David Indian Song

Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl war am Dienstag im Rahmen des DFL-Neujahrsempfangs zumindest guter Dinge. Der 42-Jährige sagte gegenüber Sky, Haller habe sich in den vergangenen Tagen “fantastisch” verbessert. Er sagte: „Er hat fast alle Trainings absolviert und das intensive Trainingslager gut gemeistert. Nach so einer langen Krankheit weißt du nicht, was das mit deinem Körper macht. Ich wusste bereits, dass er mental sehr stark ist und eine unglaubliche Persönlichkeit hat.”

Auch Lesen :  Fußball-WM 2022: Wales und USA mit Remis, Oranje jubelt, England mit Kantersieg

An dieser Stelle verriet der BVB-Boss, was sich viele Dortmund-Fans erhofft hatten: Haller steht für das Augsburg-Spiel im Kader. Ziemlich genau ein halbes Jahr nach seiner Diagnose könnte Haller sein Pflichtspieldebüt für den BVB geben. Es war erstaunlich, wie schnell sich der Stürmer nach Chemotherapie und zwei Operationen erholte.

Risiken für die BVB-Spezialisten sieht der Urologe nicht

Dr. für Prof. Für Mark Schrader vom Berliner Helios Klinikum kommt dies jedoch nicht überraschend. Er ist ein führender Arzt in der Urologie und charakterisierte in einem Interview mit Watson die möglichen Folgen von Krebs auf Hallers Leistung: „Nach einer Chemotherapie ist man etwas eingeschränkter, aber das lässt sich auch mit Medikamenten beheben. Außerdem wird die Lungenfunktion etwas darunter leiden, aber Sie werden in Topform sein.”

Auch gegenüber Haller und anderen chronisch Betroffenen gibt Schrader volle Klarheit: “Weitere Schäden sind nach einigen Wochen oder Monaten nicht zu erwarten.” Außerdem ist das Risiko, dass ein weiterer Tumor in den Hoden auftritt, sehr gering. „Normalerweise sind es drei bis fünf Prozent“, ergänzt Schrader.

Im Gespräch mit Watson ist es wichtig, dass der Arzt darauf hinweist, dass der Tumor in den Hoden nicht bösartig ist. Zu viel Rauchen, Trinken oder ähnliches macht ihnen nichts aus, zu wenig, zu wenig oder der falsche Sport.

Stattdessen erklärt Schrader: „Das Risiko kann man nicht beeinflussen, es ist zu 100 Prozent sicher.“ Vor der Geburt ist klar, ob eine Person diese Krankheit bekommt oder nicht. „Die Mütter nahmen vor der Geburt zu viel Östrogen zu sich, sodass es nicht zu einer Stammzelldifferenzierung kam. Sie können es nach der Geburt nachweisen. Nach etwa 30 Jahren entwickeln sich diese Tumoren. Nach der Geburt wirkt es nicht mehr“, sagt Schrader.

Bemerkenswerte Fälle und ihre Auswirkungen

Hodenkrebs hat in der deutschen Öffentlichkeit viel Aufmerksamkeit erregt, weil Haller die einzige Person war, bei der die Krankheit im Jahr 2022 diagnostiziert wurde. Auch bei Hertha-Profi Marco Richter und Timo Baumgart von Union Berlin wurden Hodentumoren festgestellt. Beide sind bereits auf den Fußballplatz zurückgekehrt.

Diese Fälle haben jedoch nicht zu einem Ansturm auf Kontrolluntersuchungen geführt. Laut Schrader waren viele Fußballfans bei seinen Recherchen dabei. „Allerdings können wir insgesamt nur von einem leichten Anstieg sprechen“, stellte der Mediziner klar.

Auch Lesen :  Das Finale im Liveticker – Stoppt van Gerwen den "Bully Boy"?

Der allgemeine Trend ist mehr oder weniger. Schrader erklärt: „Gelegentlich gehen Menschen vor Gericht, wenn ein Fall ihrer unmittelbaren Familie oder ihren Freunden bekannt ist oder prominente Persönlichkeiten betroffen sind, die damit an die Öffentlichkeit gehen.“

“Männer sollten die Hoden regelmäßig auf Verhärtung abtasten.”

Professor Dr. Mark Schrader, Leiter der Urologie am Helios Klinikum Berlin.

Da die Stammzelldifferenzierung bereits im Kindesalter entdeckt wurde, kann das Hodenkrebsrisiko frühzeitig erkannt werden. Schrader stellt aber auch klar: „Weil diese Fehlbildungen im Ultraschall nicht zu erkennen sind, muss eine Gewebeprobe entnommen werden.“ Aber der Aufwand dafür ist groß. Er addiert: „Zehn von 100.000 Männern haben jedes Jahr diese Art von Tumor. Sie müssten also 100.000 Männer biopsieren, um zehn Fälle zu bekommen.“

In Deutschland erkranken jährlich 4.000 bis 5.000 Männer an Hodenkrebs. Biopsie und Screening sind jedoch nicht die einzigen Möglichkeiten, eine mögliche Krankheit zu erkennen. Schrader empfiehlt: “Männer sollten die Hoden regelmäßig auf Verhärtung abtasten.”

Oliver Glasner, der Trainer von Eintracht Frankfurt, ist natürlich zufrieden. Es ist wechselseitig. Immerhin hat der Klub unter Glasners Führung Vereinsgeschichte geschrieben: Im Sommer gewann die Eintracht die Europa League. Es war Frankfurts erster Länderspielsieg seit 42 Jahren.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button