Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Englands Harry Kane schlägt, gefolgt von Bokayo Saka. Englands Harry Kane schlägt, gefolgt von Bokayo Saka.

Englands Harry Kane schlägt, gefolgt von Bokayo Saka.

Quelle: Robert Michael/dpa

Die Niederlande und Argentinien stehen bereits im WM-Viertelfinale, Weltmeister Frankreich und England wollen am Sonntag nachziehen.

bBei der WM in Katar wollen am Sonntag die Favoriten Frankreich und England ebenso wie die Niederlande und Argentinien das Viertelfinale erreichen. Weltmeister Frankreich trifft im ersten Spiel des Tages auf Polen und England am Abend auf Senegal.

Da die Zeit knapp wurde, nahm Trainer Didier Deschamps vor dem letzten Gruppenspiel neun Änderungen vor – es folgte ein 1:0-Unentschieden gegen Tunesien, obwohl noch ein Protest besteht, da das Unentschieden abgelehnt wurde. Nun ist Deschamps zur Star

Source

Auch Lesen :  Bundesregierung beschließt Austritt aus umstrittenem Energieabkommen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button