Airline entfernt sechs Sitze – für die größte Frau der Welt

  1. Startseite
  2. reisen

aufgebaut:

von dem: Julian Rolle

Geteilt

Die Türkin Romesa Gilgi gilt als die größte Frau der Welt – die Fluggesellschaft musste für ihren ersten Flug ganz besondere Vorkehrungen treffen.

Die 24-jährige Romesa Gilgi ist 215,16 cm groß und wurde für ihre Körpergröße in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen. Sie nahm kürzlich ihren ersten Flug und schrieb später auf Instagram über die „makellose Reise von Anfang bis Ende“. Die jungen Frauen dankten auch der Fluggesellschaft, dem Personal und anderen Personen überschwänglich. „Es gibt eine Menge Leute, denen ich danken muss“, erklärte Gilgy. Die Fluggesellschaft muss auch besondere Vorkehrungen getroffen haben, damit die größte Frau der Welt reisen kann. intern Gemeldet.

Guinness Weltrekorde

Das Guinness-Buch der Rekorde ist die wichtigste Sammlung von Weltrekorden und wird auch Guinness-Buch der Rekorde genannt. Dieses Buch erscheint jedes Jahr seit 1955 und enthält menschliche Errungenschaften, einzigartige Qualitäten und große Werte sowie Naturphänomene.

Auch Lesen :  Corona-Zahlen am 2.11.2022: Das Absturz-Rätsel

Sechs Economy-Sitze aus dem Flugzeug entfernt: Der erste Flug der größten Frau der Welt

Um Romesa-Gilgi-Flüge zu ermöglichen, hat die Fluggesellschaft sogar sechs Economy-Sitze aus dem Flugzeug entfernt. Ihre Reise führte von Istanbul nach San Francisco und dauerte dreizehn Stunden. Während des Fluges musste die 24-Jährige auf einer Trage liegen, deshalb wurde für Gilgis Jungfernflug das Flugzeug gewechselt.

Auch Lesen :  Oranje verpasst vorzeitigen Achtelfinal-Einzug - WELT

Schon als Kind war Romesa Gilgie zu groß, um in normale Flugzeugsitze zu passen. Eine Krankheit namens Weaver-Syndrom verursacht unter anderem ein starkes Knochenwachstum. Aufgrund ihres Zustands benutzt sie normalerweise einen Rollstuhl oder eine Gehhilfe, um sich fortzubewegen.

Auch Lesen :  Italien: Vermisste nach Erdrutsch auf Ischia

Nicht nur die größte Frau der Welt: eine Karriere in der Softwareentwicklung und die Arbeit bei Guinness World Records

„Das war mein erster Flug, aber es wird nicht der letzte sein“, schrieb Gilgi in einem Instagram-Post und kündigte weitere Reisen mit Turkish Airlines an. Ihr erster Besuch in San Francisco, also Kalifornien, heißt nach Gilgie Mailen Sie onlineUm ihre Karriere in der Softwareentwicklung voranzutreiben und mit Guinness World Records zu arbeiten.

2014 erhielt Gilgie ihren ersten Guinness-Weltrekord, als sie den Titel „World’s Tallest Living Youth“ erhielt. 2021 wurde Gigi offiziell zur größten Frau der Welt gekürt. Sie hält auch die Rekorde für die größte Hand der Welt, den längsten Finger und den längsten Rücken.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Überprüfen Sie auch
Close
Back to top button